Aktuelles

Stadt Hamburg wird Alleingesellschafterin von Kampnagel

Brosda: „Hamburg unterstreicht mit dieser Entscheidung, dass die Stadt heute und in Zukunft voll und ganz zu Kampnagel steht.“   Die Hamburgische Kulturstiftung hat die Gesellschafteranteile der Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH an die Stadt Hamburg übertragen. Die Stadt ist damit nun Alleingesellschafterin Kampnagels. Bisher war die Hamburgische Kulturstiftung Eigentümerin, die fachpolitische und betriebswirtschaftliche Begleitung lag […]

weiterlesen

Mehr Sozialwohnungen: Hamburg ist Spitzenreiter beim geförderten Mietwohnungsbau

Mit 192 bewilligten öffentlich geförderten Mietwohnungen pro 100.000 Einwohnern steht Hamburg im Berichtsjahr 2019 erneut mit großem Abstand an der Spitze aller Länder.   Der Wert entspricht – trotz wachsender Einwohnerzahl – einer Steigerung von rund 18 % im Vergleich zum Vorjahreswert von 163 Wohnungen pro 100.000 Einwohnern. Bezogen auf die Einwohnerzahl steht Bremen an zweiter […]

weiterlesen

Weiteres Corona-Paket, Förderung von Pflege-Assistenzsystemen und Steigerung der Wohngeldzahlungen

Hamburgs Positionen zur 989. Sitzung des Bundesrates   An der Sitzung nehmen Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sowie Staatsrätin Almut Möller teil. Erweiterung der Hilfen und Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise Der Bundesrat beschäftigt sich am Freitag mit mehreren Gesetzen des Deutschen Bundestages, mit denen weitere Maßnahmen und Unterstützungen wegen der […]

weiterlesen

Saisonstart für GreenKayak Gratis paddeln für die Umwelt – trotz Corona geht es wieder los

 Mülljagd und Freizeitvergnügen clever kombiniert: Ab jetzt stehen in Hamburg wieder die Boote der dänischen Umweltinitiative GreenKayak für Gratis-Paddeltouren bereit. Sie können an sechs Verleihstationen gebucht werden. Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie: „Paddeln, die Alster und ihre Kanäle erleben und dabei Müllsammeln und die Umwelt schützen – das ist das Konzept von GreenKayak. […]

weiterlesen

Verwaltungsgericht Hamburg: Coronavirus-Eindämmungsverordnung: Ungleichbehandlung von Fitness- und Sportstudios im Vergleich zu anderen Gewerbebetrieben nicht gerechtfertigt

Das Verwaltungsgericht Hamburg hat mit heute veröffentlichtem Beschluss festgestellt, dass die vorübergehende Schließung von Fitness- und Sportstudios eine nicht gerechtfertigte Ungleichbehandlung im Vergleich zu anderen Gewerben darstellt und daher rechtsfehlerhaft ist (20 E 2029/20). Den weitergehenden, auf die Änderung der Coronavirus-Eindämmungsverordnung gerichteten Antrag hat das Verwaltungsgericht dagegen abgelehnt.   Nach Auffassung des Verwaltungsgerichts verstößt die […]

weiterlesen

Bebauungsplan-Entwurf – Volksdorf 46 (Buchenkamp/ Eulenkrugstraße)

Öffentliche Auslegung vom 20. Mai bis 22. Juni 2020 Das Bezirksamt Wandsbek legt den Entwurf des Bebauungsplans Volksdorf 46 öffentlich aus. Das Plangebiet liegt im Stadtteil Volksdorf östlich der Straße Buchenkamp und nördlich der Eulenkrugstraße.   Durch den Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Neubebauung mit bis zu 60 Wohneinheiten (davon mindestens 30 Prozent […]

weiterlesen

Anerkennung für besondere Leistung in der Corona-Krise Hamburg will Beschäftigte in der Altenpflege mit einem Pflegebonus von bis zu 1500 Euro danken

In der aktuellen Corona-Pandemie zeigt sich, welchen unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft Pflegekräfte täglich leisten. Mehr denn je versorgen und pflegen sie ältere, erkrankte und durch das Virus besonders gefährdete Menschen. Um den besonderen Beitrag der Pflegekräfte beim Schutz der Bevölkerung während der Corona-Pandemie zu würdigen, will der Bundesrat am morgigen Freitag als Teil des […]

weiterlesen

Azubis: Hamburg besser als der Bundestrend

Zahl der Ausbildungsverträge in Hamburg erneut leicht gestiegen  Hamburgs Bildungssystem schneidet bei der jährlichen bundesweiten Analyse des Ausbildungsmarktes gut ab. Der jetzt erschienene Berufsbildungsbericht des Bundesbildungsministeriums zeigt: Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist in Hamburg erneut gestiegen (+ 0,7 Prozent Anstieg auf 13.479), während sie im Bundesdurchschnitt stetig sinkt (-1,2 Prozent Abnahme auf 525.081). […]

weiterlesen

Sport im Freien für alle Sportarten wieder möglich

Abstand halten bleibt oberste Sportlerregel / Verleih von Sportgeräten wie Booten ab Mittwoch wieder zulässig Nach den ersten Lockerungen im Bereich des Sports in der vergangenen Woche hat der Hamburger Senat am Dienstag eine weitere Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen, die eine weitgehende Öffnung des Sportbetriebs in der Hansestadt ermöglicht. Demnach können alle öffentlichen und […]

weiterlesen

Lockerungen für das Gastgewerbe in Hamburg

Der Senat hat heute das Gastgewerbe betreffende Lockerungen beschlossen, die die Unternehmen in die Lage versetzen sollen, in zunächst begrenztem Umfang wieder aus eigener Kraft zu wirtschaften. Konkret können Gastronomiebetriebe unter Wahrung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften ab dem 13. Mai wieder öffnen. Die Gaststätten müssen zudem die Kontaktdaten ihrer Gäste für eine evtl. notwendig werdende […]

weiterlesen