Aktuelles

Hoppermann: CDU bereit Verantwortung zu übernehmen

CDU-Bezirksfraktion Wandsbek 2019

Die Bezirksversammlung Wandsbek hat sich am 20.06.2019 zu ihrer ersten Sitzung getroffen, dabei haben sich die neuen Fraktionen gebildet und ihre Vorstände offiziell bestätigt. Auf Vorschlag der CDU-Fraktion ist Eckard H. Graage zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksversammlung Wandsbek gewählt worden.
In ihrer ersten Rede als neue Vorsitzende der CDU-Fraktion erklärte anschließend Franziska Hoppermann:

„Wir freuen uns sehr auf die vor uns liegenden 5 Jahre intensive Arbeit für Wandsbek. Wir haben viele Ideen und Vorstellungen davon, wie wir den Bezirk mitgestalten wollen. Dazu zählen u.a. gute Mobilitätsangebote für alle Stadtteile, ausgerichtet an den verschiedenen Bedürfnissen der Menschen. Ob mit dem Auto, dem Fahrrad, Bussen und Bahnen oder neuen Mobilitätsdiensten wie Carsharing und Moia, wir wollen für alle attraktive Angebote machen. Beim Wohnungsbau wollen wir eine hohe Lebensqualität erhalten, die notwendige Infrastruktur immer mit bauen und Grünflächen möglichst schützen. Auch für ein gutes Zusammenleben in den Stadtteilen mit attraktiven Nahversorgungszentren und guten Nachbarschaften setzen wir uns ein. Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen. Dafür reichen wir den Fraktionen in der politischen Mitte die Hand.“

Teilen

Wir benutzen Cookies, um die Nutzer­freund­lichkeit der Webseite zu verbessern. Mit der Nutzung der Web­seite erklären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir Cookies verwenden.