Aktuelles

Kostenlose Impfung in Wandsbek

Kostenlose Impfung in Wandsbek

Das Bezirksamt bietet jeden 1. Mittwoch im Monat kostenlose Impfungen und Impfberatungen für Kinder und Erwachsene an

 

Kinder können gegen Masern- Mumps- Röteln, Varizellen, Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hib, Pneumokokken, Hepatitis B und Meningokokken C geimpft werden.

 

Erwachsene können sich gegen Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Pneumokokken und zur Grundimmunisierung auch gegen Kinderlähmung sowie Masern- Mumps- Röteln und Varizellen impfen lassen.

 

In dieser Impfsprechstunde bietet das Bezirksamt die Grippeimpfung an für Personen ab 60 Jahren, Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche, für Personen mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens sowie für Personen, die mit Risikopersonen zusammenleben oder beruflich mit Risikopersonen zu tun haben.

 

Die nächste Impfsprechstunde findet am

Mittwoch, dem 07. Oktober 2020,

von 13.00 bis 17.00 Uhr statt.

 

 

Es werden  keine Reiseimpfungen und keine Reiseimpfberatung angeboten.

 

Die Impfungen finden ohne Anmeldung – möglichst mit Impfausweis – im Bezirksamt Wandsbek, Gesundheitsamt, Robert-Schuman-Brücke 8, 22041 Hamburg statt.

 

Achtung:

Aufgrund  der Corona-Pandemie wird  in dieser Impfsprechstunde wie folgt verfahren:

Interessierte nutzen bitte den Eingang Robert-Schuman-Brücke 8. Der Ausgang erfolgt über die Robert-Schuman-Brücke 4. Es wird gebeten, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und auch bei hohem Patientenaufkommen einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Bürgerinnen und Bürgern einzuhalten.

 

Weitere Fragen rund ums Impfen werden unter der Telefonnummer 040/42881-2451/-2452 beantwortet.

 

Teilen