Thema: Sport

Rund 10 Millionen Euro für Hamburger Einrichtungen

Rund 10 Millionen Euro für Hamburger Einrichtungen Bundestag fördert Sanierungsprojekte – Hamburg sichert Ko-Finanzierung zu   Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat heute über die Förderung des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ entschieden. 400 Millionen Euro stehen im Rahmen des Programms für Projekte in ganz Deutschland zur Verfügung. Hamburg erhält nun für fünf Projekte rund 10 Millionen […]

weiterlesen

#CoronaHH: Senat stellt weitere direkte Zuschüsse in Höhe von 1 Million Euro für den Sport bereit

#CoronaHH: Senat stellt weitere direkte Zuschüsse in Höhe von 1 Million Euro für den Sport bereit Die maximale Förderhöhe beträgt dabei bis zu 20.000 Euro je Sportverein und bis zu 100.000 Euro je Wirtschaftsbetrieb   Weitere Unterstützung für den Hamburger Sport in der Corona-Krise: Ab sofort können gemeinnützige Sportvereine und als Wirtschaftsbetrieb ausgegliederte Lizenzspielerabteilungen weitere […]

weiterlesen

Neuer Sportfördervertrag steht: Bis zu 800.000 Euro jährlich mehr für Hamburgs Vereine und Verbände bis 2024 

Neuer Sportfördervertrag steht: Bis zu 800.000 Euro jährlich mehr für Hamburgs Vereine und Verbände bis 2024    Zusätzliche Planungssicherheit durch langfristig festgelegte Förderpositionen für vier Jahre. Grote: „Gerade in der Krise wollen wir dem Sport Sicherheit geben“   Hamburgs Vereine und Verbände werden in den nächsten Jahren finanziell spürbar besser ausgestattet. Nach konstruktiven Verhandlungen haben […]

weiterlesen

Wohnungsbau am Borchertring, Wohnungsbau und Neuordnung von Sport- und Gemeinbedarfsflächen am Fritz-Flinte-Ring

Wohnungsbau am Borchertring, Wohnungsbau und Neuordnung von Sport- und Gemeinbedarfsflächen am Fritz-Flinte-Ring Absage der öffentlichen Plandiskussion am 9.11.2020 Das Bezirksamt Wandsbek sagt die am 9.11.2020 als Präsenzveranstaltung geplante öffentliche Plandiskussion mit anschließender Diskussion über die Bebauungsplan-Entwürfe Steilshoop 11 (Wohnungsbau am Borchertring) sowie Steilshoop 12 (Wohnungsbau und Neuordnung von Sport- und Gemeinbedarfsflächen am Fritz-Flinte-Ring) aufgrund der […]

weiterlesen

Schon mehr als 5000 Teilnehmer beim Active City Summer

Schon mehr als 5000 Teilnehmer beim Active City Summer   Halbzeit beim 3. Active City Summer: Bereits seit dem 1. Juli locken die vielen kostenlosen Sportangebote die Hamburgerinnen und Hamburger auf die Sportanlagen der Stadt. Noch bis Ende September können sich Sportinteressierte bei insgesamt 145 verschiedenen Kursen unverbindlich und unter professioneller Aufsicht ausprobieren. Im Corona-Sommer […]

weiterlesen

Triathlon-Weltelite geht im Hamburger Stadtpark an den Start

Triathlon-Weltelite geht im Hamburger Stadtpark an den Start Elite-Rennen der ITU World Triathlon Series und Mixed Relay World Championships finden in diesem Jahr unter kontrollierten Bedingungen am 5. und 6. September statt   Die Profi-Rennen des HAMBURG WASSER World Triathlon werden in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie nicht wie aus den Vorjahren gewohnt in […]

weiterlesen

„STADTRADELN 2020“: Jetzt anmelden und Hamburg an die Spitze fahren

„STADTRADELN 2020“: Jetzt anmelden und Hamburg an die Spitze fahren Drei Wochen im September zählt wieder jeder Rad-Kilometer Zum dritten Mal beteiligt sich Hamburg am STADTRADELN. Erstmals rufen in diesem Jahr die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) sowie die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) gemeinsam die Hamburgerinnen und Hamburger zur Teilnahme […]

weiterlesen

Hamburger Sport-Großveranstaltungen auf 2021 verschoben

Hamburger Sport-Großveranstaltungen auf 2021 verschoben   Die wegen der seit dem Frühjahr 2020 grassierenden Covid-19 Pandemie zunächst in den Spätsommer und Herbst 2020 verschobenen Hamburger Sport-Großveranstaltungen werden in diesem Jahr nicht mehr stattfinden, sondern auf 2021 verschoben. Darauf haben sich die Freie und Hansestadt Hamburg und die Veranstalter En Garde (Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg), […]

weiterlesen

Sport mit bis zu 10 Personen künftig wieder erlaubt

Sport mit bis zu 10 Personen künftig wieder erlaubt Sport mit Körperkontakt und ohne Abstand – ab dem 1. Juli ist auch das für Gruppen von bis zu 10 Personen wieder möglich. Eine entsprechende Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung hat der Senat am Dienstag beschlossen. Demnach können mit Blick auf die anhaltend positive Entwicklung bei den […]

weiterlesen

Active City Summer: Kostenlose Sportangebote – draußen und für alle

Active City Summer: Kostenlose Sportangebote – draußen und für alle   Es geht wieder los: Nachdem durch das Corona-Virus die Sportvereine und Fitnessstudios lange Zeit geschlossen bleiben mussten, geht es nun langsam wieder los – hauptsächlich draußen. Da kommt der Active City Summer genau zur rechten Zeit. Denn auch in diesem Jahr, und jetzt erst […]

weiterlesen