Thema: Planung und Bau

Fertigstellung der Sanierung am Torhaus Wellingsbüttel

Fertigstellung der Sanierung am Torhaus Wellingsbüttel   Im Februar ist die Sanierung der fast vollständig zerfallenen letzten Bastion am Torhaus Wellingsbüttel als abschließender Bauabschnitt durch den Bezirk fertiggestellt worden.   Am Torhaus befindet sich ein aus drei massiven Bastionen bestehendes, denkmalgeschütztes Bastionsmauerwerk aus dem 18. Jahundert. Die Bastionen wurden als Gesamtanlage zusammen mit dem Landschaftspark […]

weiterlesen

Rund 10 Millionen Euro für Hamburger Einrichtungen

Rund 10 Millionen Euro für Hamburger Einrichtungen Bundestag fördert Sanierungsprojekte – Hamburg sichert Ko-Finanzierung zu   Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat heute über die Förderung des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ entschieden. 400 Millionen Euro stehen im Rahmen des Programms für Projekte in ganz Deutschland zur Verfügung. Hamburg erhält nun für fünf Projekte rund 10 Millionen […]

weiterlesen

Bauarbeiten zur Fischdurchgängigkeit der Wandse am Mühlenteich starten

Bauarbeiten zur Fischdurchgängigkeit der Wandse am Mühlenteich starten Sperrung des Fußgänger- und Radverkehrs während der Bauarbeiten   Der Bezirk Wandsbek stellt am Mühlenteich an der Mühlenstraße die Durchgängigkeit der Wandse für Fische her. Die Bauarbeiten für eine Fischaufstiegsanlage beginnen im Februar 2021 und werden voraussichtlich im September abgeschlossen. Die Wandse, das längste Nebengewässer der Alster, […]

weiterlesen

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan-Entwurf Poppenbüttel 47 (Harksheider Straße/Poppenbütteler Bogen)

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan-Entwurf Poppenbüttel 47 (Harksheider Straße/Poppenbütteler Bogen) Stellungnahmen sind möglich vom 24. Februar bis 31. März 2021   Das Bezirksamt Wandsbek legt den Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Poppenbüttel 47 öffentlich aus. Das Plangebiet liegt im Stadtteil Poppenbüttel östlich der Harksheider Straße und südlich des Poppenbütteler Bogens.   Durch den Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen […]

weiterlesen

2021/02/09 Einfamilienhaus-Strukturerhaltungsplan Marienthal 26 darf nicht durch Grundstücksteilungen unterlaufen werden – Erhalt der begrünten Blockinnenbereiche

In der Sitzung des Planungsausschusses am 9.2.2021 stellt die CDU-Fraktion Wandsbek einen Antrag (s. Anhang) auf Erlass einer Veränderungssperre, um die begrünten Blockinnenbereiche der Einfamilienhausstruktur im Plangebiet Marienthal 26 vor einer 3. Baureihe zu schützen. Der Bebauungsplan Marienthal 26 von 2004 wurde aufgestellt, um die gewachsene städtebauliche Struktur des großzügig begrünten Wohngebiets, das überwiegend von […]

weiterlesen

Information und Online-Beteiligung zum Bebauungsplan Rahlstedt 137 ab 15. Februar

Information und Online-Beteiligung zum Bebauungsplan Rahlstedt 137 ab 15. Februar Wohnungsneubau zwischen Nordlandweg und Lapplandring   Zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch lädt der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek die interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Online-Beteiligung über die zukünftige Entwicklung zwischen Nordlandweg und Lapplandring in Meiendorf ein.   Das Plangebiet des vorhabenbezogenen […]

weiterlesen

Grunderneuerung Spielplatz Jüthornstraße 

Grunderneuerung Spielplatz Jüthornstraße Vorbereitende Baumfällungen und -pflegearbeiten im Februar 2021   Das Bezirksamt Wandsbek teilt mit, dass auf dem Spielplatz an der Jüthornstraße in Marienthal (im 2. Gehölz) im Februar 2021 vorbereitende Baumfällungen und Baumpflegearbeiten stattfinden. Der Spielplatz wird in der zweiten Jahreshälfte 2021 umgestaltet und grunderneuert. Der Vorentwurf für den neuen Spielplatz wird aktuell […]

weiterlesen

20.000 m² großes Gewerbegrundstück in Hamburg-Jenfeld für den geplanten Neubau eines ASTOR GEWERBEPARKS vergeben

20.000 m² großes Gewerbegrundstück in Hamburg-Jenfeld für den geplanten Neubau eines ASTOR GEWERBEPARKS vergeben   7.000 m² bereits an VIVATIS vermietet Stadt Hamburg unterstützt Vorhaben durch Hamburg Invest   Die ADOLF WEBER Grundbesitz- und Projektgesellschaft (ADOLF WEBER) aus Hamburg hat sich über einen Erbbaurechtsvertrag mit der Stadt Hamburg das letzte Gewerbegrundstück im neuen Quartier Jenfelder […]

weiterlesen

Baulandmobilisierungsgesetz soll Instrumente der Kommunen schärfen

Baulandmobilisierungsgesetz soll Instrumente der Kommunen schärfen Heute im Bundesrat – Viele Hamburger Impulse enthalten   Mit dem Baulandmobilisierungsgesetz hat der Bundesrat heute Änderungen im Bauplanungsrecht beraten, die die Schaffung dringend benötigten bezahlbaren Wohnraums erleichtern sollen. Hamburgs Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, hat als stellvertretende Vorsitzende der Baulandkommission maßgeblich an den Vorbereitungen mitgewirkt. […]

weiterlesen

Änderung des Bebauungsplans Wandsbek 56

Änderung des Bebauungsplans Wandsbek 56 Frühzeitige Information und Online-Beteiligung vom 07. Dezember bis 21. Dezember 2020   Im Rahmen der Änderung des Bebauungsplans Wandsbek 56 erfolgt die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit aufgrund der Corona-Pandemie in Form einer Internet-Beteiligung. Das Plangebiet liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplans Wandsbek 56 vom 19. April 1989, der für den nördlichen […]

weiterlesen