Thema: Verkehr

Tempo 30 auch im Bezirk Wandsbek

An sechs Hauptverkehrsstraßen in Hamburg wird das Tempolimit für die Zeit zwischen 22 und 6 Uhr auf dreißig Stundenkilometer reduziert. Von der Maßnahme ist auch die Bramfelder Chaussee im Bezirk Wandsbek betroffen. Die CDU-Fraktion hat sich ganz klar gegen unsinnige und künstliche Geschwindigkeits-drosselungen auf Hauptverkehrsstraßen positioniert. Gerade im städtischen Umfeld sind diese Maßnahmen umstritten.

weiterlesen

Meldungen des Melde-Michels dem Wirtschafts- und Verkehrsausschuss zur Verfügung stellen

Nach Auffassung der CDU-Fraktion, sollte den Abgeordneten des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses zukünftig eine Übersicht aller Meldungen des Melde-Michels zur Verfügung stehen. „Das Bezirksamt teilte im letzten Jahr mit, dass es kein Problem wäre, regelmäßige unbearbeitete Listen in den Ausschuss zu geben. Daher können wir davon ausgehen, dass dem Amt durch unsere Forderung kein Mehraufwand entstehen würde. Eine Liste mit den Meldungen und Beschwerden aus dem Melde- Michel, hätte jedoch einen enormen Mehrwert für uns als Abgeordnete. Denn so können wir unter anderem überprüfen, ob die Anzahl der Meldungen über die Monate und Jahre steigt oder abnimmt – und dementsprechend tätig werden“, erklärt Axel Kukuk.

weiterlesen

Klare Mehrheit gegen Fahrradstraße an der Walddörfer Straße

Mehr als 300 Bürgerinnen und Bürger fanden sich im Wandsbeker Bürgersaal ein.

Am 25. April 2016 fand das Öffentliche Anhörverfahren des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses zum Thema „Wandsbeker Radverkehrskonzept“ statt. Weit über 300 Bürgerinnen und Bürger fanden sich im Bürgersaal Wandsbek ein, um vor allem über die geplante Umwandlung der Walddörfer Straße in eine Fahrradstraße zu diskutieren. Nicht nur die auf dem Podium vertretenden Referenten der  Behörde für Inneres und Sport, der Handelskammer und der Hamburger Hochbahn äußerten sich dabei überaus kritisch über das vorliegende Konzept des Ingenieurbüros ARGUS, auch die große Mehrheit der anwesenden Bürger lehnte die  Pläne des Bezirksamtes Wandsbek und des Hamburger Senats ab.

weiterlesen

Barrierefreie Verbindung zwischen Wellingsbüttel und Poppenbüttel – ÖPNV im Alstertal attraktiver machen

Der S-Bahnhof Wellingsbüttel muss endlich barrierefrei ausgebaut werden. Solange das nicht der Fall ist, wird dringend eine barrierefreie Verbindung zum S-Bahnhof Poppenbüttel benötigt, der bereits barrierefrei ist. Auf Grund der vielen älteren Bürgerinnen und Bürger in Wellingsbüttel sowie der zahlreichen Familien mit Kindern ist der Bedarf jetzt schon riesig. Dementsprechend hat unser Alstertaler Angeordneter Sören Niehaus in […]

weiterlesen

Neugestaltung Saseler Markt

Endlich kommt die Neugestaltung des Saseler Marktes voran! Durch die Initiative der CDU Fraktion vor Ort mit den ansässigen Bürgerinnen und Bürgern sowie den betroffenen Geschäftsleuten konnte ein Konsens gefunden werden: Nach den Umbaumaßnahmen werden 90 Parkplätze zur Verfügung stehen. Das ist ein großer Erfolg, hatte doch die Regierungskoalition aus SPD und Grünen maximal 46 […]

weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.