Aktuelles

2021/05/20 Nebenflächenprogramm 2018/2019 Sanierung des Altrahlstedter Stiegs

Mit der Drucksache 21-3157 wurde vom Regionalausschuss Rahlstedt beschlossen den gemeinsamen Geh- und Radweg des Altrahlstedter Stiegs zwischen Rahlstedter Uferweg und Rahlstedter Kirchenstieg, wie bereits 2014 im Zusammenhang mit der Veloroute 7 vorgesehen, im Rahmen seines Nebenflächenprogramms zeitnah instand, um der Verkehrsbedeutung dieses wichtigen Verbindungswegs nachhaltig gerecht zu werden.

Mit der Drucksache 21-3255 teilt das Bezirksamt Wandsbek u.a. mit:

Im Jahr 2020 hat der Bezirk Wandsbek kein Nebenflächenprogramm ausgeführt.

Zurzeit wird noch geprüft, ob ein Nebenflächenprogramm finanzierbar ist.

In der Drucksache 20-3271 vom 13.09.2016 beantwortet das Bezirksamt wie folgt:

  1. Wie sieht im Detail die Prioritätenliste des Bezirkes Wandsbek zur Beseitigung der Stolperfallen aus?

Im Rahmen des „Arbeitsprogramm Fachamt Management des öffentlichen Raumes“ wurde von der Bezirksversammlung auch ein sogenanntes Nebenflächenprogramm mit einem Bauvolumen von rund 900.000 Euro beschlossen (siehe auch Drucksache der Bezirksversammlung Wandsbek 20/2453.1). Der örtliche Schwerpunkt soll 2016 in Steilshoop liegen.

Hier finden Sie die kleine Anfrage.

Teilen