Suchen
Generic filters
Filter by Kategorien

Pressemitteilung 11.08.2020: CDU fordert Hotelentwicklungsplan für Wandsbek: Keine Verdrängung des produzierenden Gewerbes durch Hotels

Die Tourismusbranche ist durch die Pandemie erheblich belastet. Eine kurzfristige Verbesserung der Lage der Branche ist nicht zu erwarten. Umso wichtiger ist es, dass sinnvolle Hotelstandorte im Bezirk Wandsbek im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung mit einem Hotelentwicklungsplan festgelegt werden. Entstehende Fehlentwicklungen im Bezirk Wandsbek durch Hotelbaugenehmigungen in dezentralen Gewerbegebieten dürfen sich nicht weiter verfestigen. Die CDU-Fraktion Wandsbek beantragt daher in der kommenden Bezirksversammlung am 13.08.2020 einen Hotelentwicklungsplan für den Bezirk Wandsbek (den Antrag finden Sie hier).

Dazu Dr. Natalie Hochheim, CDU-Abgeordnete in der Bezirksversammlung Wandsbek: „Mit einem Hotelentwicklungsplan kann der Bezirk aktuelle und prognostizierte Bedarfe an Hotel- und Beherbergungsgewerbe für Wandsbek ermitteln und sinnvolle Hotelstandorte planerisch festlegen. Entstehende Fehlentwicklungen, wie die drohende Verdrängung des produzierenden Gewerbes in dezentralen Gewerbegebieten, sollen damit verhindert werden. Zentrale Standorte mit guter ÖPNV-Anbindung sind für Hotelnutzungen zu bevorzugen.