Aktuelles

Fällung eines bruchgefährdeten Spitz-Ahorns in der Grünanlage „Olewischtwiet“

Fällung eines bruchgefährdeten Spitz-Ahorns in der Grünanlage „Olewischtwiet“

 

In der Grünanlage „Olewischtwiet“ in Bramfeld musste vom 3. – 4. Mai 2021 ein Spitz-Ahorn gefällt werden. Die Berufsfeuerwehr Barmbek hat dem Bezirk einen akut bruchgefährdeten Baum als Gefahrenstelle gemeldet. Nach sofortiger Begutachtung durch das Bezirksamt Wandsbek und der Beratung mit dem angeforderten Fachagrarwirt in Baumpflege/Baumsanierung wurde aus Gründen der Verkehrssicherheit entschieden, den Baum umgehend zu fällen. Die Vergabelung der Krone war ca. 120 cm tief in den Holzkörper eingerissen und es bestand die Gefahr, dass dieser einreißt und auseinander bricht. Unmittelbar angrenzend ist ein Grünanlagenweg, der vom auseinanderbrechenden Baum unmittelbar betroffen war. Am Standort des Ahorns werden im Herbst 2021 neue Baumpflanzungen erfolgen.

Teilen