Aktuelles

Überlastungsanzeigen im Bezirksamt Wandsbek

Schafft ein Verwaltungsangestellter seine Arbeit nicht, hat dieser die Möglichkeit eine Überlastungsanzeige zu stellen. Im Vergleich zu anderen Bezirken hat das Bezirksamt Wandsbek eine besonders hohe Zahl. Insbesondere zwei Abteilungen sind betroffen, nämlich das Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt und dem Gesundheitsamt. Die CDU-Fraktion sieht die Bezirksamtsleitung in der Verantwortung. Warum sind so viele […]

weiterlesen

CDU-Fraktion Wandsbek fordert: Informations- und Annahmestellen des Finanzamts in Bramfeld und Wandsbek wieder eröffnen

geschlossenes Finanzamt

Die Informations- und Annahmestellen des Finanzamtes in Wandsbek, Bramfeld, Blankenese und Bergedorf sollen laut Finanzbehörde weiterhin für Bürgerinnen und Bürger geschlossen bleiben. Das ist aus Sicht der CDU-Fraktion Wandsbek inakzeptabel. Die CDU-Fraktion setzt sich daher für die Wiedereröffnung der beiden Informations- und Annahmestellen in Wandsbek (Hammer Straße 34) und Bramfeld (Herthastraße 20) mit einem Antrag (s. […]

weiterlesen

CDU fordert Strategie für E-Bikes im Bezirk Wandsbek – Stromladefunktionen ausbauen, Sicherheit der E-Bikes gewährleisten

Hochheim vor einer B+R-Station

Zwei Millionen E-Bikes wurden 2020 in Deutschland verkauft. Damit erfreut sich das E-Bike sehr großer Beliebtheit. Die CDU fordert mit einem Antrag (s. Antrag) in der Bezirksversammlung Wandsbek am Donnerstag, 23.09.2021 daher eine Strategie für E-Bikes im Bezirk Wandsbek. „Trotz dieser hohen Beliebtheit der E-Bikes ist es kein Bestandteil des bestehenden B+R-Entwicklungskonzeptes. Das muss sich […]

weiterlesen

CDU kritisiert weitere Unklarheit für die Zukunft des Kundenzentrums Walddörfer und fordert Rot-Grün zu einer Standortgarantie auf

Kundenzentrum in Volksdorf

In der Bezirksversammlung Wandsbek vom 19. August hat die CDU-Fraktion einen Antrag für den langfristigen Erhalt des Kundenzentrums Walddörfer in Volksdorf gestellt (s. Antrag). Dieser Antrag wurde mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen in den Hauptausschuss der Bezirksversammlung am gestrigen Montag, den 13.09.2021 überwiesen. Begründet wurde die Überweisung mit dann angeblich vorliegenden […]

weiterlesen

CDU fordert langfristige Lösung für das Kundenzentrum in Volksdorf

Für die Sitzung der Bezirksversammlung am 19.08.2021 hat die CDU-Bezirksfraktion auf Initiative des Volksdorfer Abgeordneten Niclas Heins einen Antrag zum aktuellen Thema Kundenzentrum Volksdorf eingebracht (den Antrag finden Sie hier). Unter dem Titel „Mobiles Kundenzentrum in Volksdorf langfristig sichern: Bürgerinnen und Bürgern der Walddörfer den Service vor Ort erhalten“ fordert die CDU eine langfristige und […]

weiterlesen

Kinos öffnen nach acht Monaten Zwangspause wieder die Säle

Kinos öffnen nach acht Monaten Zwangspause wieder die Säle Rund 1,2 Millionen Euro Hamburger Kino Hilfe   Morgen (Donnerstag, 1.7.2021) öffnen die Kinos in Hamburg endlich wieder ihre Säle – und die Stadt Hamburg stellt zusammen mit der Filmförderung das Begleitprogramm: Mit einer bisher einmaligen Freikarten-Aktion und einer Verdopplung der Mittel für den Kinoprogrammpreis soll […]

weiterlesen

Senat beschließt Fonds für kreative Zwischennutzungen

Senat beschließt Fonds für kreative Zwischennutzungen Programm Frei_Fläche öffnet leerstehende Einzelhandelsflächen für kreative Nutzung   Der Einzelhandel steht schon länger vor einem tiefgreifenden Wandel, der durch die Corona-Pandemie nochmal verstärkt wurde. Gleichzeitig finden Hamburgs Kreative kaum geeignete Räume für Produktion, Präsentation und Handel. Der Senat hat daher jetzt einen Fonds für kreative Zwischennutzungen in Höhe […]

weiterlesen

2021/06/10 Umgestaltung Boizenburger Weg im Rahmen des RISE Projektes Ortskern Rahlstedt

Die Umgestaltung des Boizenburger Weges im Rahmen des RISE Programmes Ortskern Rahlstedt wurde endgültig 2020 fertiggestellt. Bereits nach einem Jahr sind Mängel an der Umgestaltung des Boizenburger Weges festgestellt worden. Mit der Drucksache 21-2959 hat der Regionalausschuss Rahlstedt einen Beschluss über die „Gefahrensituation Boizenburger Weg entschärfen – Gehwegüberfahrt kenntlich machen“ einen Beschluss gefasst, der von der Bezirksversammlung […]

weiterlesen

2021/06/10 Widmung Rahlstedter Kirchenweg

Mit dem Amtl. Anz. Nr. 43 am Freitag, den 4. Juni 2021 Seite 922 wurde folgendes mitgeteilt: Beabsichtigung einer Widmung von Wegeflächen im Bezirk Wandsbek – Rahlstedter Kirchenstieg – Es ist beabsichtigt, folgende Verfügung zu erlassen: Nach § 6 des Hamburgischen Wegegesetzes in der Fassung vom 22. Januar 1974 (HmbGVBl. S. 41, 83) mit Änderungen, wird die im […]

weiterlesen

2021/05/20 Nebenflächenprogramm 2018/2019 Sanierung des Altrahlstedter Stiegs

Mit der Drucksache 21-3157 wurde vom Regionalausschuss Rahlstedt beschlossen den gemeinsamen Geh- und Radweg des Altrahlstedter Stiegs zwischen Rahlstedter Uferweg und Rahlstedter Kirchenstieg, wie bereits 2014 im Zusammenhang mit der Veloroute 7 vorgesehen, im Rahmen seines Nebenflächenprogramms zeitnah instand, um der Verkehrsbedeutung dieses wichtigen Verbindungswegs nachhaltig gerecht zu werden. Mit der Drucksache 21-3255 teilt das […]

weiterlesen

2021/05/18 Vergabe der Nutzungszeiten in und auf den Wandsbeker Sportanlagen durch den Bezirkssportreferenten. Abrufbar über die Sportstättenbelegungsanzeige

Aufgrund der Reduzierung der Sportflächen durch den Wohnungsbau werden die Nachfragen zur Vergabe der Nutzungszeiten in und auf den Wandsbeker Sportanlagen verstärkt zu nehmen. Mit der Drucksache 22-4311 wurde vom Senat angekündigt, dass die dringend erforderliche Sportstättenbedarfsplanung in den Bezirken (Forderung vom Rechnungshof), durch die Bildung einer Arbeitsgruppe (Federführung Behörde für Inneres und Sport) auf die […]

weiterlesen

2021/05/17 Planung Kindertageseinrichtung im Schierhornstieg 2 in Meiendorf

Mit der Drucksache 21- 1423 wurde von Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration wie folgt Stellung genommen zur “Neue Kindertageseinrichtung im Dassauweg” (Beschluss der Bezirksversammlung vom 07.11.2019 (Drs. 21-0345.1): Der für Kindertagesbetreuung zuständigen Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) ist die Planung unter dem Namen “Schierhornstieg” bekannt. Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich […]

weiterlesen