Pressemitteilungen

Ihre Ansprech­partnerin in Medien­fragen

Katharina Ehlers

040 – 68 37 15

Für alle Jour­na­lis­ten, aber auch für interes­sier­te Bürger­innen und Bürger, ist unsere Presse­sprecher­in Katharina Ehlers in der Bezirks­frak­tion der CDU Wandsbek erste An­­sprech­­part­ner­in. Die Presse­­stelle der Frak­­tion ve­r­öffent­­licht in Zu­­sammen­­ar­beit mit den fach­­lich zu­­stän­di­­gen Mit­glie­dern der Be­zirks­ver­samm­lung Press­e­mit­­teilung­en zu Aktivi­täten der Frak­­tion und zu aktuellen po­li­tischen Er­­eig­­nissen. Darü­ber hinaus werden von uns Presse­­kon­­fe­ren­­zen und Termine vor Ort or­ga­ni­siert und be­glei­tet.

Kontakt:
CDU Bezirksfraktion Wandsbek
Pressestelle
Wandsbeker Königstrasse 66
22041 Hamburg

Telefon: 040 – 68 37 15

E-Mail: presse@cdu-fraktion-wandsbek.de

Pressemitteilungen

Nasse Füße auf dem Schulweg

Nasse Füße auf dem Schulweg: Wie geht es weiter mit dem Personentunnel am ehemaligen Bahnhof Wandsbek?  Seit Ende letzten Jahres ist die Nutzung des Personentunnels, der unter den Gleisen am ehemaligen Bahnhof Wandsbek liegt, nur

Weiterlesen »

Berner Heerweg: knapp 3 Kilometer für 41 Millionen Euro

Berner Heerweg: knapp 3 Kilometer für 41 Millionen Euro Der Umbau der Hauptverkehrsstraße Berner Heerweg ist in der Bezirksversammlung und im Stadtteil bereits seit Jahren im Gespräch. Nun werden die Planungsunterlagen für den zweiten Bauabschnitt

Weiterlesen »

Besseres ÖPNV-Angebot für die nördlichen Walddörfer

Besseres ÖPNV-Angebot für die nördlichen Walddörfer Erst vor kurzem stellte der grüne Verkehrssenator Tjarks die „Strategie Mobilitätswende“ vor. Ein Versprechen ist: „Mit der Strategie Hamburg-Takt für einen integrierten öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) soll jeder Hamburger und

Weiterlesen »

CDU-Fraktion fordert „Stadtteildialog“ in Hummelsbüttel

CDU-Fraktion fordert „Stadtteildialog“ in Hummelsbüttel Die traditionelle Mitte von Hummelsbüttel befindet sich rund um den heutigen Hummelsbütteler Markt und entlang der Hummelsbüttler Hauptstraße. Im Rahmen der Schaffung zusätzlichen Wohnraums fanden in den letzten Jahrzehnten u.a.

Weiterlesen »